Erster Internationaler Schriftstellerkongress zur Verteidigung der Kultur

Paris: Der Kongress vereint 250 weltanschaulich zum Teil sehr heterogene Autoren aus 37 Ländern. In den Vorstand der dort gegründeten Internationalen Schriftsteller-Vereinigung zur Verteidigung der Kultur werden Heinrich und Thomas Mann gewählt. […]

Read More…

Linke Sozialisten lancieren die Idee einer deutschen Freiheits- und Volksfront

Paris: Der saarländische linke Sozialdemokrat Max Braun bespricht mit Georg Bernhard, dem Chefredakteur des Pariser Tageblatts, erstmals die Idee einer die gesamte politische Emigration aus Deutschland umfassenden „Freiheits- oder Volksfront“. Auch in der Prager Zeitung Gegen-Angriff (Chefredakteur: Bruno Frei) erscheinen […]

Read More…

Die Komintern verlangt eine Wiederaufnahme der Thälmann-Kampagne unter Teilnahme von Willi Münzenberg

Moskau: Angesichts steigenden Terrors in Deutschland und der Ermordung von KPD-Mitgliedern verabschiedet die Politkommission des Exekutivkomitees der Komintern eine Resolution über die Neubelebung der Befreiungskampagne für Ernst Thälmann. […]

Read More…

Willi Münzenberg zur Volksabstimmung über den Verbleib des Saargebiets

Saargebiet: MÜNZENBERG beteiligt sich an den Vorbereitungen zur Volksabstimmung über den Verbleib des Saargebiets, wendet sich gegen die Parteilosung der KPD („Eine Rote Saar in Sowjetdeutschland“). Nur etwa 10% von knapp einer halben Million Wählern stimmt schließlich gegen die Rückgliederung der Saar ins Deutsche Reich. Die Internationale Arbeiterhilfe betreibt ein Kinderheim bei Saarbrücken. […]

Read More…