Europa? Solidarisch! – Linke Perspektiven auf Medienpolitik

Die Zeiten sind aufregend, neue und alte Medien befinden sich im Widerstreit, große Plattformen wie X (Ex-Twitter) gehen langsam unter, neue entstehen. Dezentral, Zentral. Plattformen wie Youtube und Twitch werde immer stärkere Konkurenz für TV. Mit diesen neuen Möglichkeiten entstehen auch neue Diskusionen und alte Verändern sich.  Es gab große Diskussionen und Demonstrationen über das […]

Read More…

Europa? Solidarisch! Klima und Soziales

Soziale Gerechtigkeit und eine progressive Klimapolitik sind zentrale Themen für die Zukunft Europas, für die heutigen und alle zukünftigen jungen Generationen. Denn: Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst während Klimaziele verfehlt werden, die Ungleichheit in Geschlechterverhältnissen ist nicht abgeschafft, Themen von Krieg und Frieden, Migration und Mobilität und die Ungewissheit einer Zukunft demokratischer, sozial-ökologischer […]

Read More…

Wider den Strich – Linke Geschichtsschreibung gegen nationalistische Indienstnahme

Die rechten Angriffe auf die Erinnerungskultur und ein plurales Geschichtsverständnis nehmen zu – auch in Deutschland. Ziel ist eine geschichtspolitische «180-Grad-Wende» (Höcke) und die Umdeutung der Vergangen- heit zum Zwecke der Verklärung: Die Identifikation mit der «eigenen» Geschichte ist zentraler Bestandteil eines nationalistischen Narrativs. Doch was vermag linke Geschichtsschreibung dagegen? Kann es antifaschistische und linke […]

Read More…

Die Linke und Europa

Am 12. Oktober 1938 erscheint in Paris eine neue deutsche Wochenzeitschrift `DIE ZUKUNFT`, Untertitel `Für ein neues Deutschland, für ein neues Europa`. Es ist das letzte publizistische Projekt des im Pariser Exil lebenden Willi Münzenberg. […]

Read More…