Europa? Solidarisch! – Linke Perspektiven auf Medienpolitik

09. April 2024, 19:00

Die Zeiten sind aufregend, neue und alte Medien befinden sich im Widerstreit, große Plattformen wie X (Ex-Twitter) gehen langsam unter, neue entstehen. Dezentral, Zentral. Plattformen wie Youtube und Twitch werde immer stärkere Konkurenz für TV. Mit diesen neuen Möglichkeiten entstehen auch neue Diskusionen und alte Verändern sich.  Es gab große Diskussionen und Demonstrationen über das Urheberrecht (Artikel 13) und gleichzeitig gibt es Shitstorms, Doxing und am Ende sogar Gewalt gegen Medienschaffende, insbesonsdere von Rechts. Über all diese Fragen und die Rolle der EU kümmern wir uns an diesem Abend

Dazu haben wir eingeladen:

  • Martina Michels: Politikerin im Europaparlament mit Schwerpunkt Medien.
  • Dr. Lutz Kinkel: Medienwissenschaftler, der die aktuelle Medienlandschaft kritisch beleuchtet und uns durch die Komplexitäten der Medienpolitik führen wird.
  • Pia Scholz, bekannt als Shurjoka: Eine starke Stimme in den sozialen Medien, die junge Menschen mit ihren innovativen Ideen und ihrer Energie inspiriert.

Lasst uns gemeinsam darüber sprechen, wie wir durch eine informierte und kritische Auseinandersetzung mit den Medien die Zukunft Europas mitgestalten können.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit euch!

Der Eintritt ist frei.
Einlass um 18.30

Anmelden könnt ihr euch hier.

Ihr habt Fragen an das Podium, schreibt uns!

Oder ihr schaut einfach so vorbei oder im Livestream.

Location

Salon, Franz-Mehring-Platz 1

Call for Papers

Deadline: ..

Empfänger:

E-Mail: housetier84@gmail.com