ES MACHT PENG! – mit dem Peng! Kollektive

Kunst, die brennenden Barrikaden im juristischen Kampf um demokratische Teilhabe? Jean Peters wird von bisherigen Aktionen des Peng Kollektivs erzählen, in denen mit Desinformationen und Werbeästhetik gearbeitet wurde, bis die Bühnen der Kulturproduktion sie willkommen hießen. Eine Aussteigerplattform für Geheimdienstmitarbeiter*innen, die Anstiftung zur Fluchthilfe innerhalb Europas trotz aller Versuche, Reisefreiheit für Menschen ohne den richtigen […]

Read More…

DIE KUNST IST IN GEFAHR! Texte von George Grosz und Wieland Herzfelde

Ana Fonell, Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin präsentiert mit ihrem spannenden Abendprogramm ihren Großonkel George Grosz, von der Berliner DADA-Zeit bis ins US-amerikanische Exil. Sie interpretiert Texte, Gedichte, Briefe des Malers und liest aus dem Manifest „Die Kunst ist in Gefahr“ von 1925. „Mit der Erfindung der Photographie begann die Dämmerung der Kunst. Sie ging ihrer […]

Read More…

„Nehmt Zeitungen, nehmt Scheren!“

„Nehmt Zeitungen, nehmt Scheren“! Die Anfangszeilen eines Gedichtes des Dadaisten Tristan Tzara stehen ab 01. November als Aufruf über der Ausstellung Montage_16 im FMP1. Es ist eine Forderung die sich Heartfield und Grosz zu eigen machten. Texte, Bilder und Zeichnungen montierten sie neu zu ihren politischen Kommentaren ihrer Zeit. […]

Read More…

montage_16: Vernissage und Collagenwettbewerb zur Heartfield-Grosz-Ausstellung

2016 jährt sich zum 100sten Mal der Beginn der Zusammenarbeit von George Grosz und John Heartfield. Beide haben die künstlerische Auseinandersetzung mit Krieg, Militarismus, Hunger, Ausbeutung und Faschismus in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts entscheidend geprägt. George Grosz, John Heartfield und die Ästhetik der revolutionären Schönheit Dass dies keine vergangenen Themenbereiche sind, sondern Inhalte […]

Read More…

Das Projektteam im Interview

Ab 29.09. zeigen wir euch in direkter Folge zwei Ausstellungen mit den Titeln `ALLES IN SCHÖNSTER ORDNUNG` (29.09.-30.10.) und `MONTAGE_16` (01.11.-18.12.). Drei künstlerische Wettbewerbe und zwei Ausstellungen des MÜNZENBERG FORUM BERLIN im FMP1, das ist allerhand. Heute kommt das Projektteam, Dr. Matthias Schindler, Mathias Nehls und Jenny Schindler für euch zu Wort. […]

Read More…