Herzlichen Glückwunsch Antonia Kilian

Wir gratulieren Antonia Kilian zum Deutschen Filmpreises in der Kategorie Bester Dokumentarfilm. In ihrem Film The Other Side oft the River flieht die 19-jährige Hala aus einer arrangierten Ehe und schließt sich den Frauenverteidigungseinheiten (kurdisch Yekîneyên Parastina Jin, kurz: YPJ) an.

Der Blick auf den kurdischen Freiheitskampf ist auch wegen des drohenden Angriffskriegs durch das NATO-Mitglied Türkei besonders wichtig.

Wir gratulieren Antonia von ganzem Herzen. Sie gewann 2016 bei unserem Kunstwettbewerb mit ihrer Dokumentation Welcome to Europe zusammen mit Jakob Kreese den ersten Preis. Danke für deine wichtige Dokumentationen und weiterhin viel Erfolg!

Produzent*innen: Frank Müller, Antonia Kilian, Guevara Namer
Drehbuch: Antonia Kilian, Guevara Namer, Arash Asadi
Regie: Antonia Kilian
Kamera/Bildgestaltung: Antonia Kilian
Schnitt: Arash Asadi
Filmmusik: Ameen Khayer, Thorben Diekmann
Tongestaltung: Stefan Konken

Trailer „The Other Side Of The River“