Preisträger*innen der Film-, Foto- und Collage-Wettbewerbe 2016

27. Januar 2017

Mit einigem Abstand dokumentieren wir hier die Preisträger unserer 3 Wettbewerbe, ihre Arbeiten und ihr Preisgeld. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, der Jury und natürlich auch den Gewinnerinnen und Gewinnern.

 

Foto als Waffe -Preis

1. Platz: Emine Akbaba erhielt für ihre Fotoserie über eine syrische Familie den ersten Preis und 2.000 €

 

2. Platz: Ein geteilter zweiter Platz mit 1.000€ geht an Fred Hüning für seine collagierten Bilder zwischen Urlaub und Flüchtlingsdrama.

 

2. Platz: Ebenfalls den zweiten Platz hat Alexander Rosenkranz mit seiner Bildercollage Berlin-Indien belegt.

 

3. Platz: Auch der dritte Platz wurde geteilt. Jürgen Baumhauer erhielt ihn und 500€ für sein Bild vom Busbahnhof in Uganda.

 

3. Platz: Bernd Lasdin, ebenfalls Dritter, erhielt den Preis für seine Dokumentation über Armut im ländlichen Raum in Deutschland.

 

Erobert den Film -Preis

1. Platz: Der geteilte erste Preis über 1.500€ ging an Antonia Kilian und Jakob Krese von der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf für ihren Dokumentation der Flucht über die Balkanroute

 

1. Platz: Ebenfalls den ersten Platz hat der Film „Patriotic Lesson“ von Filip Jacobson erhalten für seine Dokumentation über einen begangenen polnischen Festakt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVHJhaWxlciB8IFBhdHJpb3RpYyBMZXNzb24gfCBGaWxpcCBKYWNvYnNvbiIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvdmlkZW9zZXJpZXM/bGlzdD1QTFpkQkVnaGVRNW9KeC1VSkwwTDI2SmN2TTVUSUkxNDJGIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

 

2. Platz: Das Kreativkollektiv mobtik konnte mit dem Film „Sauber“ den zweiten Platz und 1.000€ abstauben.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0ic2F1YmVyIC0gZWluIGRldXRzY2hlcyBXb3J0IiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC93VGVDMDhPY1Jfaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 

3. Platz: Die Gewinnerin des Fotowettbewerbs konnte auch beim Filmwettbewerb abstauben. Emine Akbaba erhielt hier 500€ für ihre Dokumentation über eine syrische Familie.

 

3. Platz: Den anderen dritten Platz samt Preisgeld konnte sich Peter Behrbohm mit seinem Film Kobuto ergattern.

 

Nehmt Zeitungen, nehmt Scheren -Preis

1. Platz: Den Hauptpreis konnte Michal Fuchs gewinnen mit ihrer Doppelcollage zum Nahost-Konflikt. Sie hat 2.000 € von uns erhalten.

      

 

2. Platz: 1.500 € und den zweiten Platz belegte Andreas Schönberg mit seiner Collage „Der Nutzmensch / Der Hausmensch“

 

3. Platz: Das restliche Preisgeld wurde auf drei dritte Plätze aufgeteilt. Er ging zum einen an Ricarda Löser für ihre Arbeit „er – Ein Leben in Beispielsätzen“.

 

3. Platz: Ein weiterer dritter Platz ging an Ronny Lichtenberg für seine Collage „Haleb oder Allepo“.

 

3. Platz: Die letzten 500€ und den Platz auf dem Treppchen erhielt Sarah Maria Kaiser und ihren Dreiteiler „Triptychon“.